Corporate Diversity

Projekt Wintersemester 2021/22

Als eine der elementaren gestalterischen Aufgaben im Grafik Design beschäftigt sich dieses Projekt mit dem Thema Corporate Identities. Mit experimentellen Prozessen versuchen wir neue Wege zu erschliessen um neue visuelle Welten, die soziale und politische Ansätze gleichermaßen einbinden zu generieren. Den größten Teil des Semesters bestimmen Überlegungen aktuellster Designforschung über prozessuales Handeln und Improvisation im Entwurf, welche mit der Logik standardisierter Arbeitsprozesse nicht einfach erfassbar sind. Begleiten werden wir diesen Weg von den ersten Ideen bis hin zu komplexen visuellen Identitäten.

Immer Dienstag von 10 – 16Uhr im Raum 101 Marienstraße 1

Lehrverantwortliche: Prof Markus Weisbeck, Dipl. Des. Adrian Palko

Corporate Diversity